Donnerstag, 19. August 2010

Trifari, Aliss, Barlow & Co

Boah, heute habe ich in San Francisco gnadenlos zugeschlagen, denn ich fand nach langer Zeit Vintage Schmuck, den ich nicht liegen lassen konnte. Die meisten Teile sind signiert mit so well known brands wie Trifari, andere total unbekannt, wie Aliss oder Barlow. Und dann fand ich noch diese reizende Schmuckschatulle. Der Schmuck wird irgendwann in meinem Shop auftauchen, die Schatulle auch. Wer natürlich ein Teil (oder mehrere) vorher möchte, der kann mir gern schreiben an ps at sfjourney dot com.

Zu den Schmuckteilen:
~ oben silberfarbene Brosche mit weissen Perlen, signiert mit Trifari
~ daneben königsblaue Strassohrclips, signiert mit Aliss
~ links oben eine Brosche mit handgemaltem Blumenmuster und kleiner Muschel, goldfarben
~ darunter ein Amulett mit einem blau gemusterten Glasstein aus Muranoglas
~ darunter eine wundervoll filigrane Libelle mit Einlagen aus Glas und vielen winzig kleinen Strasssteinchen und Seeds. Die Augen sind orangefarbene Strasssteinchen.
~ Strassohrstecker kristallklar im Art Nouveau Design
~ rechts oben eine Kette mit Satinband und einem Anhänger aus goldfarbenen Metall mit krsitallenen Strassstäbchen ringsherum und in der Mitte eine antike Schere, die in schwarzes Emaille gegossen ist.
~ eine goldfarbene Brosche mit grünen Perlen, vermutlich Jade und
~ darunter eine Brosche aus funkelnden Steinen, die wie eine Sternenexplosion aussieht.
Alles wunderfeinst erhalten, inklusive der Box! Wer gern detaillierte Fotos möchte, der maile mir einfach.


Kommentare:

Zuzsa hat gesagt…

Wunderschön! Mir gefällt vor allem die Perlenbrosche mit den Blättern.

StudioCalifornia hat gesagt…

Ja, das ist die Trifaribrosche. Die ist in der Tat wundervoll. Du hast einen ausgewaehlten Geschmack!

Zuzsa hat gesagt…

Danke! :D
(... mein Portemonnaie flüchtet bei so einem Satz zitternd unters Bett ...)

StudioCalifornia hat gesagt…

wir koennen ja tauschgeschaefte machen:)