Freitag, 23. Juli 2010

NORITAKE Fundstück und Schnäppchen

NORITAKE wurde 1876 in Tokio und New York City von den Morimura Brothers gegründet. 1904 gründeten Mitglieder dieser Handelsgruppe die Marke Nippon Toki Kaisha, welche das beste chinesische Porzellan in Japan herstellen. Einen Noritake Gegenstand kann nur anhand des Stempels am Boden identifiziert werden. Damit kann das Herstellungsjahr herausgefunden und der Wert des Gegenstandes ermittelt werden. Auch Fälschungen werden so schnell identifiziert.

Heute war ich in meinem Lieblings Thrift Store in San Francisco. Die Regale mit Geschirr sind zum Bersten gefüllt und daher gab es heute eine Aktion. Beim Kauf eines Teiles gibt es das zweite kostenlos. Ich hatte eine Vintage Suppentasse ausgesucht, in der sich vorzüglich Kräuter ziehen lassen und fand wenig später eine wundervolle Vase. Die Vase stoch mir ins Auge durch das wundervolle Blumenmuster und die in 3D aufgesetzten Margaritten. Die Vase bekam ich also umsonst für den Kauf meiner Suppentasse ($ 1.99). Zu Hause inspizierte ich die Vase näher und sah auf dem Boden den typischen Noritake Schriftzug. Da ich schon einige Geschirrteile der Serie besitze, freute ich mich umso mehr wieder den richtigen Griff getan zu haben.

Dann habe ich im Internet nach dem Stempel gesucht und fand heraus, dass der Stempel zu den Geschirrteilen gehört, die 1946 hergestellt wurden. Meine Freude war grenzenlos. Ich habe keine Ahnung, was das gute Stück wert ist, aber eines weiss ich, es wird einen besonderen Platz in unserem Haus bekommen. Und hier nun die Fotos des Prachtstücks. Ist sie nicht wundervoll?



Kommentare:

SonatasWelt hat gesagt…

Wow!!! Die Vase ist traumhaft schön!!! Ich freue mich für Dich :)
Liebe Grüße
Sonata

Franzi hat gesagt…

Da hat Frau S. ja mal wieder richtig zugeschlagen. :) Freut mich für dich! trotzdem würde ich ja zu gerne mal wissen, was die Vase wert ist....

StudioCalifornia hat gesagt…

Hallo ihr beiden und meine treuesten Stammleser ;)
Die Vase ist wohl ca. 80 oder 100 Dollar wert, soweit ich das recherchieren konnte. Vielleicht kann mir ja jemand sagen, was genau sie wert ist. Anybody?

Eszter hat gesagt…

So ein wunderschönes Stück!

Ich habe absolut keine Ahnung von Porzellan, aber dieses Schätzchen hätte ich mir mit Sicherheit auch gegriffen - denn die Blüten sind einfach zauberhaft gearbeitet.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem außergewöhnlichen Schatz. :-)

StudioCalifornia hat gesagt…

Danke Eszter, mir gehts genauso. Glaub mir, man sieht bei solchen Stuecken sofort, dass es etwas besonderes ist. Da muss man kein Fachmann sein.