Montag, 1. August 2011

Frau Elster

Meine liebe Freundin aus Deutschland hat mir ein spätes, aber ganz besonderes Geschenk zum Geburtstag gesandt. Frau Elster war ein Fernsehstar zu DDR Zeiten und neben Pitti Platsch, Herrn Fuchs, Schnattchen und anderen Figuren Begleiter meiner Kindheit, die ich allesamt sehr geliebt habe. Vielen lieben Dank, liebe Iris, für dieses besondere Geschenk. Ich habe sie in unseren kleinen Käfig am Fenster im Livingroom gesteckt, wo ich sie beobachten kann ;) Ich wünschte, Kinder würden heute noch so behütet aufwachsen mit all den tollen Stories zur Gute Nacht Zeit.



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich mußte sofort an dich denken : )
Fr.Elster goes Amerika ; ))
...so hab`ich mir das vorgestellt1 SUPERPLATZ!
LG,Iris

StudioCalifornia hat gesagt…

Du sagst es! Und ich liebe sie. ich bin erstaunt, wie gut sie erhalten ist und unten auch noch der Preis in Ossimark..hahaha..sehr genial! Vielen Dank nochmal, liebe Iris. Hast mir eine grosse Freude gemacht.

Zuzsa hat gesagt…

"Ja, Kreuzspinne und Kreuzschnabel, was machen Sie denn in Amerika, Elsterchen?"

StudioCalifornia hat gesagt…

"Also, Herr Fuchs, mein Lieber, haben Sie denn meine Nachricht nicht bekommen, dass ich auswandere? Aber ehrlich gesagt, fehlen Sie mir. Diese Waschbaeren hier haben ja kein Benehmen" :)

Zuzsa hat gesagt…

:D Man hats im Ohr, oder? für alle Ewigkeit?!

StudioCalifornia hat gesagt…

Ja genau, Du sagst es.

SonatasWelt hat gesagt…

Die ist ja süüüß!!!
Das ist ja wirklich nett von Deiner Freundin gewesen :)
Liebe Grüße
Sonata

StudioCalifornia hat gesagt…

Ja finde ich auch. Ein ganz besonderes Geschenk.